Vårdapoteket – effizienter im Projekt

Alle Projekte im Überblick
– mit nur wenigen Klicks
Ist es möglich gemeinsame Strukturen in einem Milliarden-Dollar-Unternehmen zu schaffen
– und das nur in drei Monaten?

Das Unternehmen Vårdapoteket sollte im November 2009 innerhalb von drei Monaten 24 Apotheken übernehmen und 1,4 Milliarden Euro Umsatz mit 300 Mitarbeitern erzielen. Auf der Liste ganz oben stand: Prozesse zu strukturieren und zu etablieren.

Bereits vor der Akquisition benutzte man Projectplace, das webbasierte Projektmanagement-Tool. Daher war es naheliegend, das gleiche Werkzeug dann auch für den Aufbau für Vårdapoteket zu benutzen.

Sobald mehrere Projektmitglieder beteiligt sind, ist es wichtig, die richtigen Informationen den zuständigen Personen zu zuordnen. Damit keine Unbefugten an wichtige Dokumente kommen, wurden Rechte verteilt. Ein weiterer wichtiger Punkt war für Vårdapoteket rekrutierte Mitarbeiter schnell mit einem Werkzeug auszustatten, das einen leichteren Zugriff auf relevante Informationen gewährleistet.

Die leicht bedienbare Projektstruktur von Projectplace, die nur mit wenigen Klicks gestartet werden konnte, ermöglichte einen schnellen Austausch von Informationen. Alle Projektmitglieder und die Mitglieder aus dem Vorstand arbeiteten effizienter durch den Einsatz von Projectplace. Denn dadurch wurde ein unbefristeter Zugang zu Informationen ermöglicht. Durch seine intuitive Bedienung war das Tool schnell erlernbar. Computerfreaks benötigten nur drei Sitzungen, bis sie das Werkzeug vollständig angenommen hatten.

Das Unternehmen Vårdapoteket verwendet mit Projectplace ein kostengünstiges Tool für die Abwicklung der Projekte. Einen Projektmanager einzustellen, der für die gesamte Projektkoordination zuständig ist, hätte sicherlich weit über den Kosten von Projectplace gelegen. Das Unternehmen sieht die Stärke von Projectplace darin, dass das Online-Tool die traditionellen Strukturen und Arbeitsweisen herausfordert. Gleichzeitig ist es aber sehr einfach zu bedienen und spart jede Menge Zeit und Geld. So funktioniert effektive Zusammenarbeit.